Projektaufbau

Projekt A.L.M. ist ein Gemeinschaftsprojekt von Malteser Hilfs-dienst e.V. und der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpen-vereins. Beide Projektträger stellen die zentrale Projektkoordi-nation, welche im Rahmen einer halben Stelle für die Umsetzung des Projekts im gesamten Projektgebiet zuständig ist.

 

Finanziert wird das Projekt von Eigenmitteln sowie durch Förder-mittel der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.

 

In den Regionen wird die zentrale Projektkoordination durch Regionalkoordinatoren/-innen (ab März 2017) unterstützt. Diese setzen vor Ort in enger Zusammenarbeit mit den Malteser Dienst-stellen und DAV-Sektionen gemeinsame A.L.M.-Aktionen um.

 

Dabei wird auf die gewachsenen Netzwerke der lokalen Helfer-kreise Asyl und weiterer Akteure (u.a. Kreisjugendringe, National- park Berchtesgaden SG Umweltbildung) zurückgegriffen.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Habt Ihr auch Interesse Euch am Projekt A.L.M. zu beteiligen? Kontaktiert Eure DAV-Sektion oder die zentrale Projekt-koordination. Wir freuen uns auf Euch!

 

zum Vergrößern bitte klicken

Kontakt

Alpen.Leben.Menschen
Malteser Hilfsdienst e.V.
Streitfeldstraße 1
81673 München
 

dienstags - donnerstags:

+49 (0)89 43608-184

+49 (0)151 6523 2856
oder per E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alpen.Leben.Menschen