Schulungsangebot A.L.M.-Lotse

Schulungsinhalte

 

Die Schulung stellt eine kostenlose, eintägige Qualifizierungs-maßnahme dar und richtet sich an Ehrenamtliche, welche sich im Bereich Flüchtlingsarbeit, Bergsport und Umweltbildung enga- gieren bzw. künftig engagieren möchten. Zudem bietet sich an den Schulungsterminen die Möglichkeit, sich mit anderen Ehren-amtlichen, die in diesem Bereich tätig sind, auszutauschen.

 

Die Schulungsteilnahme erfolgt freiwillig und ist keine Vorraussetzung für die Teilnahme an Projekt A.L.M.!

 

Die Schulungsinhalte umfassen folgende Bereiche:

  • Nähe und Distanz in der Ehrenamtsarbeit
  • Überblick zu Asyl in Deutschland
  • Einführung in die interkulturelle Kommunikation
  • Besonderheiten im Bergsport
  • Umweltbildung mit Geflüchteten

 

Das Schulungszertifikat ermöglicht die Inanspruchnahme von Leistungen des Malteser Integrationslotsendienstes.

Termine 2018

08. Juni 2018 A.L.M.-Lotsenschulung im Unterallgäu, Ort wird noch bekannt gegeben
Hier findet Ihr das Programm zur A.L.M.-Lotsenschulung. Beginn ist um 17:00 Uhr. Kosten entstehen keine. Anmeldung bis 05.06.18 unter lena.capek@alpenlebenmenschen.de
Programm A.L.M.-Lotsenschulung Unterallg[...]
PDF-Dokument [103.4 KB]

Zu den aktuell bestehenden Terminen können bei Bedarf auch noch weitere Schulungstermine angeboten werden. Falls Interesse besteht, nehmt bitte Kontakt mit uns auf.

Weitere Termine im Bereich Umweltbildung mit Geflüchteten

Spannende Ergebnisse gab es bei der ANU-Tagung "Umweltbildung mit Geflüchteten" im November 2017 in Würzburg. Hier findet Ihr weitere Infos.

Derzeit sind uns keine Termine für 2018 bekannt. Haben wir was übersehen? Mailt uns doch einfach: info@alpenlebenmenschen.de

Kontakt

Alpen.Leben.Menschen
Malteser Hilfsdienst e.V.
Streitfeldstraße 1
81673 München
 

dienstags - donnerstags:

+49 (0)89 43608-184

+49 (0)151 6523 2856
oder per E-Mail

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alpen.Leben.Menschen